Das macht uns aus:

Attraktives Sortiment

Wir sind stets auf der Suche nach interessanten Stücken für unsere Kunden. Unsere Produkte beziehen wir von namhaften Herstellern, aus privaten Sammlungen oder aus importieren selbst.

Persönliche, kompetente Beratung

Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne, sei es beim Kauf einer Waffe, bei der Auswahl der passenden Wiederladepresse oder mit Tipps und Tricks für die Waffenpflege.

Das Waffen-Fachgeschäft

umfassendes Angebot

Es gibt immer etwas zu entdecken – nicht alles im Webshop ersichtlich.

  • Neu- und Occasionen, Sportwaffen sowie In- und Ausländische Ordonnanz
  • Munition aller Kaliber: Was es nicht mehr gibt, stellen wir selbst her, wie z.B. Kal. 7.5 für den CH-Ordonnanzrevolver oder Vetterlipatronen
  • Sehr umfassendes Sortiment für Wiederlader

Importmarkierungen

Jede importierte Feuerwaffe oder wesentlicher Bestandteil, der in das Schweizer Staatsgebiet verbracht wird, muss markiert werden.

Die durch uns gravierten Feuerwaffen tragen das Kennzeichen CHE011520 (für das Jahr 2020).

Preis: Fr. 50.– pro Stück inkl. MWST.

Waffen reinigen & ausmessen

Ihr Sturmgewehr, Karabiner oder Ihre Pistole hat eine Reinigung nötig? Sie sind nicht sicher, ob der Lauf noch in Ordnung ist? 

Bei uns ist Ihre Waffe in guten Händen, wird fachgerecht zerlegt, der Lauf ausgemessen, die Einzelteile geprüft, gereinigt und mit hochwertigen Fetten/Ölen gewartet.

Bringen Sie uns Ihre Kurz- oder Langwaffe vorbei. 

Waffenankauf von Privat

Wir sind stets auf der Suche nach interessanten Stücken oder übernehmen komplette Sammlungen. Bei uns oder bei umfassenden Sammlungen auch gerne bei Ihnen. Vereinbaren Sie einen Termin.

  • Feuerwaffen: Kurz- und Langwaffen, von Einzelschuss bis Seriefeuer, neu oder occasion, inkl. Ordonnanz-Waffen.
  • Wiederladepressen und -Zubehör, nur in gutem Zustand
  • Zieleinrichtungen und Optik, nur in gutem Zustand
  • Handelsübliche Munition, Restposten und Altmunition

Voraussetzungen für den Erwerb

von Waffen

Für den Erwerb von Lang- und Kurzwaffen, sowie für wesentliche Waffenbestandteile benötigen wir

  • Kopie Ihres amtlichen Ausweises (Schweizer ID, Pass oder C-Ausweis) und
  • Ihren Schweizer Waffenerwerbschein für bewilligungspflichtige Waffen, oder
  • je nach Waffe Ihre gültige kleine oder grosse Ausnahmebewilligung

Für antike oder meldepflichtige Waffen gelten dieselben Bestimmungen wie für den Erwerb von Munition (siehe nachfolgend).

Wir empfehlen Ihnen, die Produkte bei uns persönlich abzuholen.
Versand ist möglich: Den Waffenerwerbschein benötigen wir im Original. Er muss vom Kunden vor unserem Versand blanko unterschrieben an uns zugestellt werden (Achtung: 3x für 3 Waffen). 

von Munition oder Treibladungspulver

Für den Erwerb von Munition oder Treibmitteln benötigen wir folgendes. Die Dokumente können uns per Post oder eingescannt per Mail zugestellt werden:

  • Kopie eines amtlichen Schweizer Personal-Ausweises (ID oder Pass) und
  • Eines der folgenden Dokumente:
    • Kopie eines Zentralstrafregister-Auszuges, nicht älter als 3 Monate, oder
    • Kopie eines Waffenerwerbscheines, nicht älter als 2 Jahre, oder
    • Kopie einer kleinen/grossen Ausnahmebewilligung, nicht älter als 2 Jahre, oder
    • Kopie eines Waffentragscheines, nicht älter als 6 Monate, oder
    • Kopie eines europäischen Feuerwaffenpasses
Unsere Prüfung der Erwerbsvoraussetzungen

Wir prüfen die Berechtigung für den Erwerb nicht bei der Bestellung oder Bezahlung durch den Kunden, sondern erst bei der Abholung, resp. vor dem Versand. Sie können also grundsätzlich alles bestellen (und bezahlen), und erst anschliessend die dafür nötigen Bewilligungen einholen.